Biokat’s Diamond Care Classic Verpackung

Hier findest du meinen Test zum Biokat’s Diamond Care Classic Klumpstreu, Der zugegebenermaßen holprige Name dieses Katzenstreus hat mich im ersten Moment abgeschreckt. Zu Unrecht, denn es ist ein super Streu, mit dem ich meine Katzenklos am liebsten befülle.

Katzentoilette ohne Geruch mit Biokat’s Diamond Care Classic

Das ist für mich wirklich der wichtigste Punkt an einem Katzenstreu: Absorbiert es alle Gerüche? Und hält es diese Gerüche auch verschlossen? Ich kenne nur zwei Katzenstreuen, die alle Gerüche absorbieren und sie einschließen. Das Biokat’s Men und das Biokat’s Diamon Care Classic.

Was ist Biokat’s Diamond Care Classic?

Biokat’s Diamond Care Classic ist ein klumpendes Streu aus natürlichem Bentonit. Zu diesem saugfähigen Tonmineral gesellen sich schwarze Aktivkohle-Kügelchen, die den Geruch aufnehmen und binden. Das Streu wird von Biokat’s mit Aloe Vera benebelt. Diese Heilpflanze soll die Katzenpfoten pflegen.

Ich habe bisher (nach mehrere Monaten) keine Veränderung an den Pfoten meiner Katzen festgestellt. Sie haben aber auch keine Probleme mit ihren Ballen. Wenn ich meine Katzen vor die Wahl stelle: Biokat’s Men und Diamond Care? Dann entscheiden sie sich meist für das Diamond Care. Es fühlt sich angenehmer auf der Haut an, wenn ich es zwischen den Fingern reibe. Und ich kann mir gut vorstellen, dass es an den Katzenpfoten ebenso angenehm ist.

Eigengeruch und Geruchsentwicklung

Das Biokat’s Klumpstreu hat keinen eigenen Geruch und entwickelt auch mit der Zeit keinen Geruch. Es ist über zwei Monate neutral und behält seine positiven Eigenschaften bei. In dieser Zeit nimmt es auch die Gerüche perfekt auf.

Biokat’s Diamond Care Classic loses Streu

Dieses Katzenstreu nimmt Gerüche so gut auf, wie ich es bisher nur von Biokat’s Men Katzenstreu kenne. Es entsteht kein unangenehmer Uringeruch. Wenn die Katze ihr großes Geschäft gut verscharrt, riecht auch das nicht. Meine Katzen lieben es in diesem Streu zu graben und verscharren alles ordentlich.

Staub und Umgebung

Ganz staubfrei ist auch dieses Bentonit-Streu nicht. Aber es bildet sich weniger Staub, als ich es von Biokat’s Men gewohnt bin. Beim Einfüllen kann eine minimale Staubwolke entstehen, in der täglichen Benutzung jedoch nicht.

Das Biokat’s Diamond Care Classic bleibt selten an den Katzenpfoten hängen. Es ist das bisher sauberste Streu, dass ich getestet habe. Die Körner sind relativ schwer und halten schlechter am Katzenfell. Aber nach einigen Monaten habe ich feine Kratzer im Katzenklo bemerkt. Diese leichte Abnutzung bleibt leider bei Streu aus Bentonit und Silikat nicht aus. 

Biokat’s Diamond Care Classic Streuklumpen

Saugfähigkeit und Klumpenbildung

Dieses Streu saugt sehr schnell auf, die Klumpen bilden sich innerhalb weniger Augenblicke. Sie sind recht flach und verschmieren den Boden des Katzenklos nicht. Vorausgesetzt natürlich, dass die Füllhöhe erreicht ist.

 

Ergiebigkeit und Preis

Das Biokat’s Diamond Care ist gut ergiebig, sicher nicht das ergiebigste Streu auf dem Markt. Wenn ich mein Urteil nur nach der Ergiebigkeit fällen würde, käme dieses Katzenstreu im guten Mittelfeld an.

Im Alltag ist es mir wichtig, dass die Hinterlassenschaften der Katzen nicht zu riechen sind. Dass ich nicht mit Duftkerzen oder starken Reinigergerüchen, den Gestank zu bekämpfen versuche. Ich habe so schlechte Erfahrungen mit den Bentonit-Streuen, die in den Supermärkten erhältlich sind. Manche stinken so bestialisch nach nur einem oder ein paar Tagen. Was für eine Sauerei!

Ich will mich darauf verlassen können, dass es nicht stinkt. Mich hat das Biokat’s Diamond Care nicht enttäuscht. Ich kann es bedenkenlos empfehlen.

Der Preis ist recht hoch. Es ist eine Investition, die sich auszahlt, weil dieses Katzenstreu deutlich länger frisch hält als andere Streuen und die Gerüche zuverlässig einschließt.

Mein Tipp: Ich kaufe das Biokat’s Diamond Care Classic gern hier bei Zooplus*.

Biokat's Diamond Care Classic

Biokat's Diamond Care Classic
9.7

Geruchsentwicklung

10.0/10

Saugfähigkeit

10.0/10

Einfache Reinigung

10.0/10

Staubentwicklung

9.5/10

Hält Umgebung sauber

9.0/10

Vorteile

  • Neutralisiert Gerüche
  • Feste Klumpen
  • Regt Katzen zum Scharren an
  • Ergiebig
  • Schnelle Reinigung

Nachteile

  • Kann feine Kratzer im Katzenklo hinterlassen
  • Hohes Eigengewicht